UVK digital

Wir veröffentlichen alle Fachbücher und alle wissenschaftlichen Publikationen (Dissertationen, Habilitationsschriften, Monografien und Sammelbände) digital.

Wir aktualisieren alle einschlägigen Datenbanken und Suchmaschinen zur Literaturrecherche täglich und garantieren so die zuverlässige Auffindbarkeit der Publikationen. Alle Bücher können auf den Webseiten von UVK und von Amazon eingesehen werden („Blick ins Buch“)

Digital lesen

UVK-Bücher sind national wie international im Bucheinzelhandel, in Versandbuchhandlungen sowie in allen gängigen E-Book-Shops im Format EPUB bzw. im Amazon kompatiblen Format erhältlich.

Mit dem Portable Document Format (PDF) als Ausgangsformat der E-Book-Herstellung sichern wir höchste technische Standards und beste Leseeigenschaften mit Zitierfähigkeit für E-Books.

Barrierefrei arbeiten

Gemeinsam mit anderen namhaften Fachverlagen bietet UVK seine Titel auf der E-Book-Plattform scholars-e-library Hochschul-, Fach- und Firmenbibliotheken an. Betreiber dieser Plattform ist unser Dienstleister Preselect.media.

Über die scholars-e-library sind die Bücher von UVK über alle großen Bibliotheken digital verfügbar. E-Books, die von Bibliotheken auf scholars-e-library zugänglich gemacht werden, können mit jedem gängigen Webbrowser kostenfrei und unbegrenzte simultan, uneingeschränkt mobil sowie vielfältig nutzbar gelesen, als PDF heruntergeladen und ausgedruckt werden. Die Entnahme von Zitaten per Copy & Paste erfreut sich großer Beliebtheit.

Seit März 2017 steuert die UVK Verlagsgesellschaft ihr Wirtschaftsprogramm der Vahlen eLibrary bei, einem Angebot des Verlags Franz Vahlen für Bibliothekskunden. Bibliotheken können Pakete der Vahlen eLibrary erwerben oder per Pick & Choose diejenigen Titel auswählen, die an ihrem Standort besonders benötigt werden.

utb-Lehrbücher von UVK stehen Nutzern an mehr als 70 deutschen Hochschulbibliotheken über utb-studi-e-book mit Online-Leserecht digital zur Verfügung. Viele der Lehrbücher sind zudem in allen gängigen E-Book-Shops erhältlich.

Buchauszüge lizenzieren

Mit der neuen Plattform Digitaler Semesterapparat seines Partners Booktex macht UVK Autoren, Hochschulen und Dozenten ein rechtssicheres Angebot zur auszugsweisen Nutzung von urheberrechtlich geschützten Verlagswerken in digitalen Semesterapparaten.

Dozenten und andere autorisierte Hochschulmitarbeiter können aus einem verlagsübergreifenden Angebot aus mehreren tausend Titeln digitale Auszüge auswählen, intuitiv per Drag & Drop auf Seiten- oder Kapitel-Ebene zu einem Semesterapparat zusammenstellen und ohne bürokratischen Aufwand für die Nutzung lizenzieren.

Die Lizenzgebühr berechnet sich in Abhängigkeit von Buchpreis und genutztem Seitenumfang sowie von Teilnehmerzahl, Nutzungsart und Dauer der Lehrveranstaltung. Weitere Infos finden Sie hier.


10 Vorteile
, die Ihnen die Plattform »Digitaler Semesterapparat« bietet:

1. Auswahl aus mehreren tausend Büchern zahlreicher Verlage, die vom gesetzlichen Recht der Hochschulen, Auszüge für Semesterapparate selbst einzuscannen und bereitzustellen (§ 52a UrhG), ausgenommen sind.

2. Bereitstellung der Auszüge als PDF innerhalb weniger Minuten nach Bestellung.

3. Die Auszüge stammen aus den E-Books der jeweiligen Druckausgabe; sie sind deshalb von höchster Qualität, voll zitierfähig und im Volltext durchsuchbar.

4. Eigenes Einscannen und ggf. Erfassen des Textes per OCR entfällt.

5. Möglichkeit zur Nutzung des Semesterapparats auf der Plattform selbst oder zum Download für die Bereitstellung in einem hochschuleigenen System.

6. Studierende können den von Ihnen zusammengestellten Semesterapparat als gedrucktes Print-on-Demand-Exemplar bestellen.

7. Lizenzierung durch den Verlag und damit 100 % rechtssicher.

8. Die Einschränkungen von § 52a UrhG für den Umfang eines Auszugs (max. 12 % bzw. 100 Seiten eines Werkes) gelten hier nicht. Es können auch umfangreichere Auszüge bestellt werden.

9. Lizenzierung auch für Lehrveranstaltungen mit großer Teilnehmerzahl (über Hundert) möglich.

10. Einmal erstellte Semesterapparate werden dauerhaft gespeichert und können – identisch oder abgeändert – später nochmals verwendet werden.

 

Dafür stehen wir

Die bestmögliche Verfügbarkeit von Büchern bedingt ihre bestmögliche Verbreitung. In dieser Überzeugung werden alle E-Books von UVK allen Händlern ohne digitale Beschränkungsverwaltung (Digital Rights Management, kurz DRM) ausgeliefert.

Wir erweitern unser Angebot wöchentlich und bauen unseren Service für Sie fortlaufend aus. Bitte wenden Sie sich mit Wünschen und Anregungen jederzeit gern direkt an:

UVK Verlagsgesellschaft mbH
Electronic Publishing & Data Management
Bernd Sonneck
Schützenstr. 24, D - 78462 Konstanz
Telefon +49 (0) 7531 / 9053 - 41