Rolf Kießling, Wolfgang Scheffknecht (Hg.)

Umweltgeschichte in der Region

44,00 €

1. Auflage

Erscheinungstermin: 11-2011 , 382 Seiten

mehr Informationen

ISBN 978-3-86764-321-4

Schriftenreihe: Forum Suevicum, Band 9

Verlag: UVK Verlagsgesellschaft mbH

Verfügbarkeit: lieferbar

An regionalen Fallbeispielen aus Oberschwaben und den angrenzenden Regionen wird diskutiert, in welchem Ausmaß in historischen Zeiten Klimaveränderungen stattfanden und wie die Menschen in der Agrarwirtschaft auf sie reagierten. Die Erschließung der Ressourcen Wald und Moorland werden dabei ebenso behandelt wie die Bewältigung des wachsenden Energiebedarfs. Die Auseinandersetzung mit auftretenden Epidemien, die Wahrnehmung der Außenwelt und der Umgang mit Tieren sind weitere Fragestellungen der Tagungsbeiträge des ›Memminger Forums‹.

Angesichts gegenwärtiger Umweltkatastrophen lohnt der Blick in die Vergangenheit unseres Klimas, um Antworten auf zukünftige Fragen zu finden.

Über Rolf Kießling

Rolf  Kießling

Prof. Dr. Rolf Kießling, Herausgeber der Schriftenreihe Forum Suevicum, war bis Herbst 2006 Inhaber des Lehrstuhls für Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte an der Universität Augsburg.

Mehr von Rolf Kießling
  • Mobilität und Migration in der Region
    Mobilität und Migration in der Region
  • Erinnerungsorte in Oberschwaben
    Erinnerungsorte in Oberschwaben
  • Die Integration in den modernen Staat
    Die Integration in den modernen Staat
  • Das Reich in der Region während des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit
    Das Reich in der Region während des...
  • Himmel auf Erden oder Teufelsbauwurm?
    Himmel auf Erden oder Teufelsbauwurm?
Mobilität und Migration in der Region
Mobilität und Migration in der Region

Verfügbarkeit: lieferbar

weitere Informationen »

Erinnerungsorte in Oberschwaben
Erinnerungsorte in Oberschwaben

Regionale Identität im kulturellen Gedächtnis


Verfügbarkeit: lieferbar

weitere Informationen »

Die Integration in den modernen Staat
Die Integration in den modernen Staat

Ostschwaben, Oberschwaben und Vorarlberg im 19. Jahrhundert


Verfügbarkeit: Vergriffen, keine Neuauflage geplant.

weitere Informationen »

Das Reich in der Region während des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit
Das Reich in der Region während des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit

Verfügbarkeit: Vergriffen, keine Neuauflage geplant.

weitere Informationen »

Himmel auf Erden oder Teufelsbauwurm?
Himmel auf Erden oder Teufelsbauwurm?

Wirtschaftliche und soziale Bedingungen des süddeutschen Klosterbarock


Verfügbarkeit: lieferbar

weitere Informationen »

Über Wolfgang Scheffknecht

Wolfgang  Scheffknecht

Dr. Wolfgang Scheffknecht arbeitet als Lehrer in Bregenz. Seit mehreren Jahren erforscht er die regionale Sozialgeschichte.

Mehr von Wolfgang Scheffknecht
  • Kleinterritorium und Heiliges Römisches Reich
    Kleinterritorium und Heiliges Römisches...
  • Scharfrichter
    Scharfrichter
Kleinterritorium und Heiliges Römisches Reich
Kleinterritorium und Heiliges Römisches Reich

Der „Embsische Estat“ und der Schwäbische Reichskreis im 17. und 18. Jahrhundert


Verfügbarkeit: noch nicht erschienen

weitere Informationen »

Scharfrichter
Scharfrichter

Eine Randgruppe im frühneuzeitlichen Vorarlberg


Verfügbarkeit: Vergriffen, keine Neuauflage geplant.

weitere Informationen »

Pressestimmen

Rolf Kießling und Wolfgang Scheffknecht haben einen inhaltlich rundum gelungenen und konzeptionell wegweisenden Sammelband vorgelegt.
(Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, 1/2013)