Peter Ratzer, Uwe Probst (Hg.)

IT-Governance

39,99 €

1. Auflage

Erscheinungstermin: 08-2013 , 216 Seiten

mehr Informationen

ISBN 978-3-86764-484-6

Verlag: UVK Verlagsgesellschaft mbH

Verfügbarkeit: lieferbar

Was macht den CIO erfolgreich? Wie detailliert muss die IT das Geschäftsmodell verstehen? Welches Business-IT-Zusammenarbeitsmodell liegt dahinter? Wie tief geht die interne oder externe IT-Wertschöpfung? Das vorliegende Buch stellt sich diesen und weiteren Fragen und vermittelt das Praxiswissen mehrerer Deloitte-Unternehmensbereiche: Fachberater der Bereiche CIO Advisory, Enterprise Risk Services und Financial Services Solutions beschreiben ihre Beratungserfahrungen in sehr gut verständlichen Beiträgen zur IT-Governance-Methodik sowie zu aktuellen Projektbeispielen.

Die Steuerungsinstrumente der IT-Governance ermöglichen die konsequente Ausrichtung der IT auf die Unternehmensstrategie sowie die Umsetzung der geschäftlichen Anforderungen. IT-Governance regelt einerseits die Business-IT Zusammenarbeit. Andererseits steuert IT-Governance die IT-Leistungserbringung mit Organisations-, Prozess-, und Kontrollvorgaben. Deloitte-Studien belegen die Bedeutung eines funktionierenden IT-Governance-Modells für den Unternehmenserfolg.

Dieses Buch dokumentiert die Struktur und erprobte Ansätze der IT-Governance und zeigt gleichzeitig konstruktive Handlungsempfehlungen und mögliche Fallstricke bei der Umsetzung von IT-Governance-Projekten. Mit den Themenfeldern IT-Organisation, IT-Management-Prozesse, IT-Demand- und -Supply-Management, IT-Compliance sowie IT-Performance und -Risk Management werden sämtliche IT-Governance-Elemente anschaulich behandelt.

Unveränderter, broschierter Nachdruck des gebundenen Werks mit ISBN 978-3-86764-353-5.

Über Peter Ratzer

Peter  Ratzer

Peter Ratzer ist Partner bei Deloitte in München und konzentriert sich auf IT-Strategie und -Management Fragestellungen.
Herr Ratzer hat mehr 18 Jahre IT- und Beratungserfahrung und leitet den Bereich Business IT Strategy (CIO Advisory) in Deutschland.
Beratungsschwerpunkt von Herrn Ratzer ist das Erarbeiten und Implementieren von IT-Strategien, die Erstellung von Sourcing-Strategien, das Aufbauen von IT-Governance-Strukturen, die Optimierung von Projektportfolios, das Management komplexer Programme sowie IT-Mergers&Acquisitions.

Über Uwe Probst

Uwe  Probst

Uwe Probst ist seit über 15 Jahren in der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsbranche tätig. Seit dem 1. Juli 2008 ist er Partner der Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt am Main. Dort leitet er am Standort den Bereich Enterprise Risk Services sowie die Service Line Technology Risk Solutions innerhalb ERS Deutschland.
Seine Prüfungs- und Beratungsschwerpunkte liegen in der Gestaltung Einführung und Optimierung von Programmen in den Umfeldern Risiko-, Kontroll- und Compliance-Managementsystemen. Er berät hierbei nationale und internationale Unternehmen bei der Identifikation von IT-Governance- und -Risikosystemen sowie deren Management durch die Einführung adäquater Kontroll- und Monitoringsysteme auch im Zuge der Anforderungen aus den Corporate-Governance-Regelungen.