Francisca Loetz, Marcus Sandl (Hg.)

Im Bilde

Vormoderne Geschichte in modernen Medien

19,99 €

1. Auflage

Erscheinungstermin: 03-2017 , 142 Seiten

mehr Informationen

ISBN 978-3-86764-675-8

Verlag: UVK Verlagsgesellschaft mbH

Verfügbarkeit: lieferbar

Medien prägen unsere Vorstellungen und Interpretationen der Vergangenheit. Während sich die Geschichtswissenschaft im Wesentlichen der Schrift bedient, entwerfen Comic, Theater oder Film »Geschichtsbilder«. Weit davon entfernt, bloße Repräsentationen historiographischen Wissens zu sein, entwickeln sie eine eigene mediale Logik von großer Popularität und Überzeugungskraft.

Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Praxis beschäftigen sich im vorliegenden Band mit den Möglichkeiten, Chancen und Grenzen vormoderne Geschichte in modernen Medien darzustellen.

Über Francisca Loetz

Francisca  Loetz

Prof. Dr. Francisca Loetz ist Lehrstuhlinhaberin für Allgemeine Geschichte der Frühen Neuzeit am Historischen Seminar der Universität Zürich.

Über Marcus Sandl

Marcus  Sandl

Prof. Dr. Marcus Sandl war 2010-2015 Assistenzprofessor für die »Medialität der Vormoderne« an der Universität Zürich, seit 2015 ist er Lehrbeauftragter an der Universität Basel; 2016 hatte er die Lehrstuhlvertretung für Frühe Neuzeit an der Universität Basel inne.

Mehr von Marcus Sandl
  • Revolutionsmedien – Medienrevolutionen
    Revolutionsmedien – Medienrevolutionen
  • Die Medien der Geschichte
    Die Medien der Geschichte
Revolutionsmedien – Medienrevolutionen
Revolutionsmedien – Medienrevolutionen

Verfügbarkeit: lieferbar

weitere Informationen »

Die Medien der Geschichte
Die Medien der Geschichte

Historizität und Medialität in interdisziplinärer Perspektive


Verfügbarkeit: lieferbar

weitere Informationen »