Heinz Bonfadelli, Thomas N. Friemel

Kommunikationskampagnen im Gesundheitsbereich

Grundlagen und Anwendungen

29,00 €

2., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage

Erscheinungstermin: 11-2010 , 224 Seiten , 50 Bilder (S/W)

mehr Informationen

ISBN 978-3-86764-260-6

Verlag: UVK Verlagsgesellschaft mbH

Verfügbarkeit: lieferbar

Staatliche und gemeinnützige Institutionen führen zunehmend Kommunikationskampagnen im Gesundheitsbereich als Mittel zu Aufklärung, Prävention und Erziehung durch.

Der Band bietet eine systematische Einführung sowohl in die kommunikationswissenschaftlichen Grundlagen als auch in die empirischen Befunde der aktuellen Kampagnenforschung. Darüber hinaus wird anhand konkreter Beispiele zu Problemen wie AIDS, Alkohol, Tabak oder Sucht aufgezeigt, wie theoretisches Wissen für die konkrete Planung, Durchführung und Evaluation von Kampagnen fruchtbar gemacht werden kann.

Für die 2. Auflage wurden neue Kapitel zum Kampagneninhalt und zu den Kampagnenkanälen aufgenommen; außerdem wurde der Anwendungsteil erweitert und differenziert.

Über Heinz Bonfadelli

Heinz  Bonfadelli

Prof. Dr. Heinz Bonfadelli lehrt am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich.

Mehr von Heinz Bonfadelli
  • Medienwirkungsforschung
    Medienwirkungsforschung
  • Grüne Gentechnologie im öffentlichen Diskurs
    Grüne Gentechnologie im öffentlichen...
  • Medienwirkungsforschung II
    Medienwirkungsforschung II
  • Medieninhaltsforschung
    Medieninhaltsforschung
  • Journalisten in der Schweiz
    Journalisten in der Schweiz
Medienwirkungsforschung
Medienwirkungsforschung

Verfügbarkeit: lieferbar

weitere Informationen »

Grüne Gentechnologie im öffentlichen Diskurs
Grüne Gentechnologie im öffentlichen Diskurs

Interessen, Konflikte und Argumente


Verfügbarkeit: lieferbar

weitere Informationen »

Medienwirkungsforschung II
Medienwirkungsforschung II

Anwendungen in Politik, Wirtschaft und Kultur


Verfügbarkeit: lieferbar

weitere Informationen »

Medieninhaltsforschung
Medieninhaltsforschung

Grundlagen, Methoden, Anwendungen


Verfügbarkeit: lieferbar

weitere Informationen »

Journalisten in der Schweiz
Journalisten in der Schweiz

Eigenschaften, Einstellungen, Einflüsse


Verfügbarkeit: lieferbar

weitere Informationen »

Über Thomas N. Friemel

Thomas N.  Friemel

Prof. Dr. Thomas N. Friemel ist Leiter des Instituts für angewandte Kommunikationsforschung (IaKom) und Dozent an der Universität Zürich und der ETH Zürich.

Mehr von Thomas N. Friemel
  • Sozialpsychologie der Mediennutzung
    Sozialpsychologie der Mediennutzung
  • Medienwirkungsforschung
    Medienwirkungsforschung
  • Applications of Social Network Analysis
    Applications of Social Network Analysis
Sozialpsychologie der Mediennutzung
Sozialpsychologie der Mediennutzung

Motive, Charakteristiken und Wirkungen interpersonaler Kommunikation über massenmediale Inhalte


Verfügbarkeit: lieferbar

weitere Informationen »

Medienwirkungsforschung
Medienwirkungsforschung

Verfügbarkeit: lieferbar

weitere Informationen »

Applications of Social Network Analysis
Applications of Social Network Analysis

Proceedings of the 3rd Conference on Applications of Social Network Analysis 2006


Verfügbarkeit: lieferbar

weitere Informationen »

Pressestimmen

Stimmen zur 1. Auflage:

"Das Buch kann selbst professionellen Machern von Informationskampagnen noch etwas beibringen, wenn es darum geht, Botschaften erfolgreich an ein Massenpublikum zu vermitteln."
message

"Was dieses Buch für Professionisten in der Praxis wie für Leser, die dieses Praxisfeld theoretisch, analytisch und kritisch studieren wollen, besonders wertvoll und zur Fundgrube des State of the Art in Theorie und Praxis von Kommunikationskampagnen macht, ist die besondere Mühe, die sich die Autoren um die Verstehbarkeit und Verwertbarkeit der von ihnen ohnedies übersichtlich zusammengetragenen Erkenntnisse machen."
Publizistik