Historische Stadt Ravensburg

Herausgegeben von Andreas Schmauder und Franz Schwarzbauer.

Ravensburg kam zur Zeit der Großen Ravensburger Handelsgesellschaft und der Städtebünde eine zentrale Position in Oberschwaben zu. Die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Strukturen dieser ehemaligen Reichsstadt systematisch wissenschaftlich aufzuarbeiten, bildet deshalb das Hauptanliegen der Reihe.

Untersuchungsgegenstand und -zeitraum sollen jedoch nicht hinter den reichsstädtischen Mauern enden. Der Bedeutung Ravensburgs als welfisches Herrschaftszentrum oder als Standort der Industrialisierung in Oberschwaben angemessen, ist die Reihe für Untersuchungen aller historisch relevanten Epochen offen.

Zu den Herausgebern:

Andreas Schmauder ist Leiter des Stadtarchivs Ravensburg und Lehrbeauftragter an der Geschichtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen.

Franz Schwarzbauer ist Leiter des Kulturreferats der Stadt Ravensburg.

Alle Bücher dieser Schriftenreihe